Schülerinnen und Schüler aus Castellammare di Stabia an der GFS

In der Zeit vom 14.-19.4.2016 weilte eine Schülergruppe des Liceo Severi aus Italien mit ihren Lehrern an der GFS. Sie erwiderte damit einen Besuch einer Schülergruppe der GFS, die im letzten Schuljahr nach Castellammare di Stabia in der Nähe von Neapel fahren konnte. Alle waren in Gastfamilien untergebracht. Die Schüler hatten Gelegenheit, neben dem Schulbetrieb Hamburg und Bremen kennenzulernen, wobei für sie besonders interessant war, dass im Miniatur-Wunderland gerade eine Italienausstellung vorbereitet wird. Der Austausch wurde von deutscher Seite von Marco Weustenfeld betreut. (Text: Annette Wöstmann)

weitere Neuigkeiten

Mittwoch, 23. November 2022

Fußball-WM in Katar? – Diepholz-Cup der GFS!

weiterlesen

Dienstag, 11. Dezember 2018

GFS erreicht Halbfinale in Brinkum

weiterlesen

Dienstag, 11. Dezember 2018

GFS wieder Spitze

weiterlesen