Die diesjährigen Preisträger des Känguru-Wettbewerbs

In diesem Jahr gab es insgesamt 13 Preisträger(innen) des Känguru-Wettbewerbs. Sie alle kommen aus den Jahrgängen 5-8. Die oberen Jahrgänge gingen diesmal leider leer aus. Jan Felix Ruppel aus dem Jahrgang 8 hat mit hervorragenden 143,75 Punkten (von 150 Gesamtpunkten) nicht nur einen ersten Preis gewonnen, sondern auch den größten Känguru-Sprung geschafft, d.h. er hat die meisten Aufgaben in Folge ohne Fehler gelöst. Text und Foto: Margit Kreymborg

weitere Neuigkeiten

Mittwoch, 23. November 2022

Fußball-WM in Katar? – Diepholz-Cup der GFS!

weiterlesen

Dienstag, 22. November 2022

Neugestaltung des Hangs im Schulgarten

weiterlesen

Mittwoch, 9. November 2022

Wir machen Thouars unsicher!

weiterlesen