Turn-AG der GFS erfolgreich beim Landesentscheid von „Jugend trainiert für Olympia“

Die Turn-AG erreichte beim Landesentscheid von „Jugend trainiert für Olympia“ in Winsen/ Luhe (08.03.16) einen Platz auf dem Siegertreppchen (3. Platz). Im Vorfeld hatten sich Marleen Rösener, Luana Ahrens, Miriam Logdesser, Hannah Werner, Josephina Knuth und Pearl-Laura Okonkwo beim Bezirksentscheid für diesen Wettkampf auf Landesebene qualifiziert. Auf drei Gerätebahnen sowie den Spezialdisziplinen Klettern, Standweitsprung und Staffellauf mussten sich die Schülerinnen der GFS nur den Turnerinnen aus Melle und Braunschweig geschlagen geben. Damit verpassten die Diepholzerinnen die Qualifikation für das Bundesfinale in Berlin nur denkbar knapp. Dennoch waren die Mädchen und ihre Trainerin Veronika Buschmann mit dem Ergebnis zufrieden und versprachen im nächsten Jahr erneut anzugreifen. Damit es 2017 (auch noch auf der Heimfahrt) heißt: Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin!

(Text und Foto: Christoph Zweigert)

weitere Neuigkeiten

Mittwoch, 23. November 2022

Fußball-WM in Katar? – Diepholz-Cup der GFS!

weiterlesen

Dienstag, 22. November 2022

Neugestaltung des Hangs im Schulgarten

weiterlesen

Mittwoch, 9. November 2022

Wir machen Thouars unsicher!

weiterlesen