Ein Eichhörnchentunnel für den Schulgarten

Noch bilden die von der Stadt Diepholz gesponserten Haselnuss-Sträucher, die die 5d am Morgen des 2.11.22 im Schulgarten gepflanzt hat, keinen Tunnel, aber das ist nur eine Frage der Zeit. In nahezu perfekter Teamarbeit und mit viel Energie und guter Laune hatten sich die Fünftklässler ans Werk gemacht und in Rekordzeit die Löcher für 30 Sträucher gebuddelt, diese vorsichtig eingesetzt und alles wieder sorgsam verschlossen.

Mit den Schülern freuten sich Leonie Schmechtig, Sylke Teuteberg und Maria Schmutte sowie Carola Freise (Landesforsten Ahlhorn) und Anneke Hoppe (Stiftung Zukunftwald).

Nach einer kurzen Pause ging es für die 5d im Schulgarten weiter, wo sie ihren Klassenbaum und gemeinsam mit den anderen Klassen 5 einen weiteren Eichhörnchentunnel pflanzte …

Text und Fotocollage: Maria Schmutte

weitere Neuigkeiten

Mittwoch, 23. November 2022

Fußball-WM in Katar? – Diepholz-Cup der GFS!

weiterlesen

Dienstag, 22. November 2022

Neugestaltung des Hangs im Schulgarten

weiterlesen

Mittwoch, 9. November 2022

Wir machen Thouars unsicher!

weiterlesen