Ausbildung zu Streitschlichtern

Wir, das sind 11 Schüler des 10. Jahrgangs, haben in einem 2-tägigen Ausbildungsseminar unter der Leitung von Frau Hemann alles gelernt, um Konflikte zu lösen und Schlichtungen erfolgreich durchzuführen.

In der Zeit des Seminars haben wir uns zuerst mit der Entstehung von Konflikten und dann, im Hauptteil, mit dem Ablauf einer Mediation beschäftigt. Wir konnten uns eine große Menge Handwerkszeug aneignen, durch das wir in Streitfällen als Vermittler zwischen den Konfliktparteien agieren können. Genau das ist nämlich auch unser Ziel: Wir geben keine Lösungen vor, sondern bieten Unterstützung bei einer langfristigen Lösungsfindung an.

Abschließend möchten wir uns noch namentlich vorstellen: Niklas & Erik (Paten 5a); Martje, Hannah & Viktoria (Paten 5b); Mathis, Piet & Isabel (Paten 5c); Marie, Julien & Julian (Paten 5e). Da wir alle auch am Patenprojekt mitwirken, dürfte der ein oder andere Schüler des 5. Jahrgangs uns auch schon kennen.

Solltet ihr also mal in einen Streit geraten oder nach einer Konfliktlösung suchen, dann stehen wir euch, den Klassen 5-7, gerne zur Verfügung. Sprecht uns einfach an, wir freuen uns auf euch!

Text: Eure Streitschlichter, Foto: Bettina Hemann

weitere Neuigkeiten

Mittwoch, 23. November 2022

Fußball-WM in Katar? – Diepholz-Cup der GFS!

weiterlesen

Dienstag, 22. November 2022

Neugestaltung des Hangs im Schulgarten

weiterlesen

Mittwoch, 9. November 2022

Wir machen Thouars unsicher!

weiterlesen